Robo-Advisor: Analyse und Beurteilung

 

Sie möchten Geld bei einem Robo-Advisor investieren und sind sich unsicher, welcher Anbieter der richtige für Sie ist.

Sie sind bereits Kunde bei einem Robo-Advisor und fragen sich, ob Sie die richtige Wahl getroffen haben.

 

Der Trend der digitalisierten Vermögensverwaltung kommt aus den USA. Auf dem deutschen Markt gibt es bereits eine Reihe verschiedenster Anbieter im Bereich der Online- Vermögensverwaltung z.B. Scalable, Vaamo, Fintego und Ginmon. Aktuell stecken diese Anbieter noch in den Kinderschuhen, da die Größe dieser Unternehmen nicht mit den US-amerikanischen Pendants vergleichbar ist.

Erfahrungsberichte der Kunden von Robo-Advisors zu dem Kursrückgang am Aktienmarkt im Februar 2018 deuten auf grundsätzliche Probleme maschineller Beratung in Zeiten höherer Volatilität an den Wertpapiermärkten hin, obwohl diese Abwärtsbewegung weder in der Dauer noch Höhe mit historischen Baissephasen vergleichbar war.

 

Als unabhängiger Honorarberater analysieren wir für Sie die Angebote der Robo-Advisor:

• Was muss ich bei der Anlage bei einem Robo-Advisor beachten?
• Wie ist der Robo-Advisor im Vergleich zu anderen Angeboten auf dem Markt zu beurteilen?
• Verfolgt der Robo-Advisor einen sinnvollen Investmentansatz?
• Wie ist die erzielte Rendite einzuschätzen?
• Kosten: EUR 60/ 60 Minuten inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer
Optional:
• Wie passt die Anlage in meine persönliche Finanzplanung?
• Überprüfung Ihrer aktuellen Geldanlage
• Ermittlung Ihrer Spar- und Anlageziele
• Vermittlung von Finanzwissen
• Kosten Honorarberatung: EUR 178,50/ 60 Minuten inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer